Falsche Wimpern anbringen

Falsche Wimpern anbringen

Hallo meine Lieben,

ich wurde schon ziemlich oft bezüglich meiner falschen Wimpern angesprochen. In diesem Post möchte ich alle Fragen klären und euch gleich mal Tipps geben wie man sie ganz einfach anbringen kann.

Ich muss gestehen ich liiiebe meine Falsies (Fake Lashes) und kann ohne sie schon gar nicht mehr leben. Sie verleihen jedem Look so viel Ausdruckskraft. Inzwischen ist es für mich auch leichter falsche Wimpern anzubringen als sie zu tuschen. Ich muss dazu sagen, dass ich generell auf lange und dichte Wimpern stehe, weswegen das Wimperntuschen immer länger bei mir gedauert hat.

Für meine tägliche Routine brauche ich:

Augenbrauenpinzette | Wimpernkleber DUO: hier | Falsies: ähnliche hier

In dem Instagram Video habe ich die Wimpern von House of Lashes verwendet, in dem Style ‘Iconic’. Für den Alltag sind sie mir persönlich meistens doch zu ausdrucksstark, weswegen ich immer zu meinen Red Cherries greife. Meine Lieblinge: #213 #217 #523 – diese bestelle ich immer bei kosmetik4less.de

Nun erkläre ich euch Schritt für Schritt wie ich immer vorgehe.

Falsche Wimpern anbringen

Schritt 1: Wimpern biegen

Dieser Schritt ist optional. Die meisten Wimpern unterscheiden sich beim Auftragen vor allem durch das Wimpernbändchen. Die Iconics zum Beispiel haben ein starres Bändchen, weswegen diese schwerer anzubringen sind. Besonders hier empfiehlt es sich das Bändchen vorher zu biegen und dem Verlauf der Augen anzupassen. Red Cherry Lashes haben dagegen ein dünnes Bändchen, welches leicht nachgibt. Dies erleichtert das Anbringen natürlich.

flex false lashes

Schritt 2: Kleber anbringen

Beim Anbringen des Kleber ist zu beachten, dass man nicht all zu viel verwendet, da der Kleber dadurch länger trocknet und auch unnötig schmiert. Es darf aber auch nicht zu wenig sein, sodass die Wimpern auch kleben bleiben. Ich persönlich gebe den Kleber immer direkt aus der Tube auf die Wimpern. So verschwende ich auch nicht zu viel vom Produkt.

duo Kleber falsche wimpern

Schritt 3: Let it dry!

Meiner Meinung nach der aller aller wichtigste Schritt. Das habe ich auch erst nach vielen Fehlversuchen gelernt, dass man den Kleber erstmal trocknen lassen muss damit er auch gleich klebt. Der dunkle DUO Kleber, der anfangs hellgrau ist, wird sobald er trocknet dunkler. Wenn ich schätzen müsste würde ich sagen, dass es ca. 60 sec. dauert bis er trocknet aber nagelt mich nicht darauf fest 😀

eyelash glue

Schritt 4: Wimpern anbringen

Hierfür benutze ich immer eine Augenbrauenpinzette so habe ich einfach mehr Kontrolle. Ich setzte die Wimpern zuerst in der Mitte des Wimpernbogens an und ziehe danach die äußeren Ecken zurecht. Meistens bringe ich sie zuerst außen und dann innen an. Aber das ist auch optional. Das Ganze am besten noch so nah wie möglich am Wimpernkranz befestigen, damit die Wimpern auch möglichst echt aussehen.

false lahes

Schritt 5: Wimpern abmachen

Auch dieser Punkt ist von großer Bedeutung, denn abends müssen die Wimpern auch abgemacht werden. Meistens lassen sie sich dank dem tollen DUO Kleber ganz einfach abziehen. Dafür greife ich vorne oder hinten nach einem Stück Wimper und ziehe den Bogen vorsichtig ab. Falls ihr merkt, dass es nicht so einfach geht: keine Gewalt! Sonst könntet ihr euch eure eigenen Wimpern mit rausziehen. Am besten mit dem Abschminktuch den Wimpernkranz entlang fahren und es danach nochmal versuchen. Danach geht es ganz easy!

Schritt 5 +1: Kleiner Tipp!

Damit eure Wimpern auch möglichst lange halten solltet ihr sie auch dementsprechend pflegen. Einfach nach jedem Tragen den Kleber von den Wimpern abziehen und wieder in Form biegen. So könnt ihr ein Paar sogar bis zu 15 Mal tragen.

Sogar wenn eure Wimpern von der Wimperntusche verkleben oder auf irgendeine seltsame Art und Weise nass werden sollten, könnt ihr sie noch retten. Das ist aber eine komplett andere Geschichte. Falls ihr Interesse habt, kann ich gern einen Post darüber machen.

 

Ich hoffe, dass ich euch hiermit helfen konnte. Falls noch Fragen offen sind, dann gern einen Kommentar hinterlassen. Ich antworte IMMER 😀

xo, Schanna ♥

Kamera: hier – mein Baby!

folgt meinem Blog via Bloglovin

 

 

 

Folge:
schannaloves
schannaloves

31 Kommentare

  1. Lejla
    19. Oktober 2015 / 17:38

    Mein lieblingsblog !:))einfach super erklärt..muss es unbedingt auch alles step by step versuchen..

    Ganz liebe grüße aus wien:*

    Lejla

    • schannaloves
      schannaloves
      Autor
      19. Oktober 2015 / 19:26

      Freut mich zu hören liebe Lejla! Vielen vielen Dank <3

  2. Ana Maria
    19. Oktober 2015 / 17:47

    Liebe schanna ich liebe deinen Blot so sehr du bist mega hübsch und auch der Post ist wieder hilfreich für die die das nicht können ich mache es auch genauso wie du hat auch paar versuche gedauert bis mit aufgefallen ist das man erst den Kleber antrocknen lassen muss was Mega wichtig ist danke dir für dein tollen Blog !! Du bist wunderschön liebe geüße Ana Maria ❤️

    • schannaloves
      schannaloves
      Autor
      19. Oktober 2015 / 19:27

      Liebe Ana Maria, vielen vielen Dank. Ich freue mich sehr! Ganz liebe Grüße zurück <3

  3. Michelle
    19. Oktober 2015 / 17:59

    Super Post! Liese deine Beiträge sehr gerne und sind super hilfreich Ich hab mich immer schon gefragt ob es nicht verkehrt sei, die Wimpern öfters tragen zu können

    Xx michelle

    • schannaloves
      schannaloves
      Autor
      19. Oktober 2015 / 19:29

      Liebe Michelle, danke für dein Feedback. Och die kann man tragen bis die abfallen ^^ Bei mir zumindest gehen die meistens entweder verloren oder ich ziehe zu fest am Kleber sodass sie sich verbiegen und nicht mehr brauchbar sind 😀

  4. Anna
    19. Oktober 2015 / 18:11

    Danke für die Tipps du Hübsche. Ich liebe deine Augen einfach. Die sind so schön mandelförmig
    Bei dir wirken die false Lashes einfach auch wahnsinnig gut!
    Mich würden Tipps für die Reinigung etc. auch interessieren. Vllt. überleben meine dann auch mal länger als 2 Mal tragen
    Ganz liebe Grüße

    • schannaloves
      schannaloves
      Autor
      19. Oktober 2015 / 19:31

      Danke liebe Anna <3 Naja das sind eher Tipps zur 'Wiederbelebung' haha - falls sie nass werden und ihre Form nicht mehr haben. Ansonsten einfach immer Kleber abziehen 🙂

  5. Serena
    20. Oktober 2015 / 13:12

    Super Beitrag Liebes. Genau so mache ich es auch..

    Wusstest du das wenn die Wimpern zum Beispiel so verklebt sind von der Wimperntusche das man diese dann einfach in einem heißen Bad wieder neu “waschen kann” .
    Habe letztens ein Video gesehen, einfach die Wimpern in das Waschbecken und dann kochendes Wasser drüber und ein wenig ziehen lassen. Anschließend trocknen und kämmen dann sind sie wie neu.. Wuuuuh muss ich auch mal ausprobieren 🙂

    Freu mich über jeden Blogpost, obwohl ich keine Blogs lese muss ich ja sagen das deiner mir super gut gefällt. Find des super das du immer abwechslungsreiche Themen machst und nicht immer das gleiche (z.b. Fashion etc).
    Durch dich bin ich ja auch an diese Wimpernsucht gekommen hihiii.. Wünsche euch noch viel Erfolg beim Umzug Liebes. Bis bald :-* <3

    • schannaloves
      schannaloves
      Autor
      21. Oktober 2015 / 12:38

      Danke meine liebe Serena,
      jaaa das habe ich auch gehört, jetzt hast du meinen super Tipp mir vorweg genommen 😀 hihi
      Ich muss ehrlich gestehen, ich bin auch kein Blog-Freund gewesen und selbst kaum Blogs gelesen. Es macht mir aber großen Spaß hier. Vielleicht versuche ich mich auch mal an die ‘Videoform’ von Blogs 😀 Sprich YT: Wir werden sehen <3

  6. Miri
    20. Oktober 2015 / 13:35

    Hey liebes !!!
    Ich finde das immer Mega toll mit deinen lashes!!! Hatte mir auch mal welche bestellt ,aber es nie hinbekommen 🙁 jetzt werde ich mich ,dank deiner Tips ,auch nochmal daran versuchen !!!
    Liebste Grüße !!!

    • schannaloves
      schannaloves
      Autor
      21. Oktober 2015 / 12:35

      Hallo Miri, das freut mich, dass du es nochmal versuchst. Ich drück dir die Daumen, dass es klappt 🙂

  7. janine
    21. Oktober 2015 / 19:12

    ❤️❤️❤️

    • schannaloves
      schannaloves
      Autor
      22. Oktober 2015 / 13:19

      <3 :)

  8. Romi
    24. Oktober 2015 / 8:20

    Tolle Seite Alles richtig gemacht❤. Ich hab mich nur eine Sache gefrahgt: wartest du “60 Sekunden” bis der Kleber antrocknet oder ist das die gesamte Dauer, bis sie auf dem Auge trocken sind?
    Liebe Grüße

    • schannaloves
      schannaloves
      Autor
      24. Oktober 2015 / 17:12

      Danke liebe Romi, nein ich warte bis ich sie auftragen kann ca. 60 Sekunden 🙂

  9. Shirin
    30. Oktober 2015 / 21:52

    Super Post, ich finde falsche Wimpern auch toll
    Allerdings bin ich seit einiger Zeit sehr unzufrieden mit dem Duo Kleber
    Ich habe eigentlich keine Probleme damit, die Wimpern aufzukleben, habe früher den gleichen Kleber benutzt und sie hielten bombenfest, aber mittlerweile lösen sie sich immer nach kurzer Zeit, also sie fallen nicht ab, das Bändchen löst sich bloß an manchen Stellen vom Wimpernkranz, meist mittig Unabhängig davon, wie viel oder wenig Kleber ich verwende…deshalb bin ich mittlerweile sehr unzufrieden mit dem Duo Kleber
    Hattest du das Problem vielleicht auch schon mal, wüsste zu gern woran es liegen könnte?
    Liebe Grüße ❤️

    • schannaloves
      schannaloves
      Autor
      1. November 2015 / 16:38

      Danke liebe Shirin, ja das Problem kenne ich! Passiert aber auch nicht jedes Mal, leider weiß ich auch nicht woran das liegen könnte. Und für den DUO hätte ich auch ehrlich gesagt gar keinen Ersatz. Der einzige der noch in Frage kommen würde, wäre der von House of Lashes. Habe ihn aber selbst noch nicht getestet. Sag Bescheid wenn du eine Lösung findest <3

  10. Tina
    1. November 2015 / 12:40

    Ich teile deine Meinung absolut. Ich habe auch so viele falsies nur bei mir ist es auch oft das problem das sie einfach zu lang sind. Viele kann man gut kürzen, aber die sich leicht überkreuzen eben nicht. Hast du vielleicht einen guten Tip für mich?
    Übrigens sehr gut erklärt wie man sie anbringt und abmacht. Ich kann meine noch länger benutzen da ich sie so pflege.

    • schannaloves
      schannaloves
      Autor
      1. November 2015 / 16:40

      Das freut mich zu hören, liebe Tina. Puh meinst du mit der Länge das Bändchen oder die Härchen an sich. Es gibt natürlich Wimpern in verschiedenen Größen, klar sind die kleinen nicht so leicht zu finden. Ich würde einfach sagen du schneidest sie ab. Egal wo. Habe gestern auch in der Länge der Härchen gekürzt und ging optimal 😀

    • bianca
      23. Dezember 2017 / 1:06

      Hallo ihr lieben.
      Ich habe es mal versucht mir wimpern aufzukleben.
      Irgendwie klappte es nicht so wie ich wollte.
      Ich möcht mit eure hilfe es nochmal erneut versuchen dann klappt das irgendwann schon.
      Die wimpern bei viele Frauen sehen einfach super aus.
      Danke für die Information hier.

  11. Tina
    1. November 2015 / 16:53

    Also das Bändchen an sich passt bei mir immer zum Glück aber die Härrchen sind oft sehr lang das es nicht so schön ausschaut. Da hab ich immer etwas Angst das ich sie falsch abschneide. 🙂 stimmt die kurzen findet man sehr sehr schwer.

    • schannaloves
      schannaloves
      Autor
      12. November 2015 / 20:22

      Puh probiere einfach mal ganz vorsichtig. Ich drück dir die Daumen, das schaffst du schon. Ich habe es auch schon mal gemacht 🙂

  12. Anika
    11. November 2015 / 8:28

    Liebe Schanna, welchen Kleber benutzt du denn genau? Kannst du nen Link in den Kommis posten? Danke Liebes :-*

    • schannaloves
      schannaloves
      Autor
      12. November 2015 / 20:15

      Hallo Liebes! Den Duo Kleber in dunkel. Hier der Link 🙂 http://bit.ly/1LcqW3o Liebste Grüße <3

  13. Carolin
    18. November 2015 / 9:23

    Ich habe mal eine Frage: ich benutze auch diese Wimpern und auch den Duo Kleber. Ich habe sehr oft das Problem das ich den Kleber wenn ich die Wimpern abmache noch an meinen eigenen Wimpern kleben habe und diesen auch nur sehr mühsam abkriege.. Dadurch fallen mir öfter auch meine eigenen Wimpern aus 🙁 hast du dafür einen Trick oder kennst du das Problem?
    Und Wenn du die Wimpern kürzt machst du das wenn die Wimpern schon aufgeklebt sind? Bei mir sind fast alle bis auf #213 zu lang sodass sie über die augenbraun gehen 😀
    Sieht so schön aus bei die immer 🙂

    • schannaloves
      schannaloves
      Autor
      20. November 2015 / 19:13

      Liebe Carolin, ich kenne das Problem mit den Wimpern. Du könntest vielleicht vor dem Abziehen mit einem Abschminktuch rangehen und das Ganze schon mal “Einweichen” und dann abziehen. Dass einwenig an den eigenen Wimpern kleben bleibt ist normal, das kann man auch nicht verhindern. Einfach vorsichtig abziehen.
      Ich schneide die Wimpern immer vorher zu! Wichtig! Nicht mit der Schere in Augennähe kommen ^^ Leg sie einfach mal an und schau wie es passt. Ich schneide in der Regel immer 3 “Härchen Büschel” ab. Weißt wie ich mein?

      Liebe Grüße <3

  14. Dafina
    11. Januar 2016 / 8:44

    Ich liebe deine Seite!
    Ich habe noch eine Frage:
    Wieso machst du keine Wimpernextensions oder hast du schon schlechte Erfahrungen damit gemacht?

    Liebe Grüsse ! <3

    • schannaloves
      schannaloves
      Autor
      14. Januar 2016 / 20:36

      Danke liebe Dafina, ich hatten noch nie welche. Ich befürchte aber dass ich damit nicht so gut zurecht kommen würde, weil ich es liebe Lidschatten aufzutragen und einen Eyeliner zu ziehen. Soll ja nicht so einfach bei Wimpernextensions sein.
      Liebste Grüße xo

  15. 3. Februar 2019 / 17:53

    hey super Seite und sehr Hilfreich! ich persönlich empfehle lieber den grünen Wimpern Kleber von Duo, enthält Vitamine trocknet durchsichtig und hat eine super Haltbarkeit 🙂 Deine Fake Lashes finde ich wunderschön! werde die mir auch zulegen.

    Liebe Grüße, Jasmin <3

    • schannaloves
      schannaloves
      Autor
      4. Februar 2019 / 14:39

      Hallo meine Liebe! Danke für die Empfehlung! Werde ich auf jeden Fall ausprobieren <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.