SPRING LOOK mit GILETTE VENUS

SPRING LOOK mit GILETTE VENUS

Wisst ihr, worauf ich mich schon riesig diesen Frühling freue?

Sonnenschein, warme Temperaturen, Blüten everywhere, gute Laune und neue Styles!

I can’t wait! Gerade als die Temperaturen etwas wärmer wurden, habe ich direkt meine Lederjacke und Sneaker ausgepackt. Einer meiner Lieblings-Styles wird auf jeden Fall wieder die Kombi aus verspieltem „Mädchenkleid“, cooler Lederjacke und sportlichem Sneaker sein. Ich liebe diesen Mix aus den unterschiedlichsten Styles einfach! Natürlich sind dabei gepflegte Beine ein MUSS! Mit frisch rasierten Beinen startet man gleich viel selbstbewusster und frischer in die neue Jahreszeit und man bekommt ein tolles #venusgefühl.

IMG_2338

ICH SELBST VERWENDE SEIT JAHREN DIE NASSRASIERER VON GILLETTE VENUS UND LIEBE SIE!

IMG_2339 Facetune_18-03-2018-09-53-58

Nun durfte ich den Gillette Venus ComfortGlide Spa Breeze ausprobieren. Die Klingen sind mit pflegenden Rasiergelkissen umschlossen, sodass man kein zusätzliches Rasiergel benötigt. BTW: Ich war schon immer eher ein Fan der Nassrasur, da es super schnell & easy glatte Beine zaubert.

Hier habe ich noch ein paar Tipps & Tricks rund um ein besseres Rasierergebnis. Ich muss gestehen, dass ich keinen davon vorher kannte. Mich jetzt aber darauf freue es selbst umzusetzen!

Hier habe ich noch ein paar Tipps & Tricks für eine schnelle und schonende
Rasur für ein besseres Ergebnis. Ich freue mich darauf die Tricks selbst umzusetzen!

 

5 TIPPS FÜR EIN BESSERES RASuRERGEBNIS:

Gillette Spa Breeze

  1. Rasieren am Ende der Dusche

    Die Rasur immer bis zum Ende der Dusche aufheben. Die Feuchtigkeit und der Dampf helfen, die Haare zu erweichen, wodurch sie leichter zu entfernen sind.

  2. Peeling vor der Rasur

    Schafft die perfekte Grundlage für eine Rasur. Bitte kein Peeling NACH der RASUR, denn genau dann ist die Haut super empfindlich. 

  3. conditioner ALS Alternative zu Rasiergel

    Falls das Rasiergel leer sein sollte und du gerade kein neues parat hast, dann kannst du beim nächsten Mal Conditioner benutzen! Wenn du allerdings den Gillette Venus
    ComfortGlide Spa Breeze benutzt, ist kein zusätzliches Gel notwendig, da die
    integrierten Rasiergelkissen gleichzeitig schäumen und rasieren.

  4. Knie beugen!

    Ok ok ich gebe es zu. Wir machen es alle, vor allem wenn es schnell gehen muss. Und das muss es gefühlt immer! Dabei ist es so easy. So kriegt man wirklich alle Härchen problemlos weg, ohne sich zu verletzen.

  5. lasse deinen Rasierer nicht in der Dusche

    Klar lässt man den Rasierer in der Dusche, wo eigentlich auch sonst. Dabei darf der Rasierer auf keinen Fall in der Nähe von Feuchtigkeit gelagert werden. Die Klingen werden stumpf und es ist auch super unhygienisch. Am besten nach dem Rasieren abtupfen und möglichst trocken lagern.

mit diesen Tipps steht einem tollen Frühlingslook nichts mehr im Weg! LASST uns alle dieses tolle #venusgefühl erleben!

Facetune_18-03-2018-09-54-33 IMG_2341„Dieser Beitrag wird von Gillette Venus unterstützt.“

Mehr Fashion Inspo: HIER
Folge:
Teilen:

4 Kommentare

  1. Lena
    März 21, 2018 / 7:24 am

    Wie schön sind bitte wieder deine Bilder ♥ Ich liebe das Kleid was du an hast.
    Den Venus Rasierer hab ich früher auch geliebt, aber ich bin jetzt zum epilieren gewechselt.
    Mir ist das zu aufwendig sich so oft zu rasieren und meine Beine leiden unter der häufigen Rasur sehr.
    Aber toller Beitrag ♥
    Ganz liebe Grüße Lena von http://allaboutliife.wordpress.com/

    • schannaloves
      schannaloves
      Autor
      März 31, 2018 / 10:10 am

      Danke meine Liebe, freut mich das zu hören <3

  2. Valentina
    März 21, 2018 / 11:43 am

    Ganz tolle Tipps! Ich bin momentan auch verrückt nach Pünktchen
    Woher ist denn das Pünktchenkleid, das du trägst?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.